°Celsius Schneckenwärmetauschern
Dutch German English Spanish

Das °Celsius Innovation Lab präsentiert: Celsimix


Das Mischen von Feststoffen mit Flüssigkeiten


Mit Celsimix lassen sich in einem kontinuierlichen Prozess unter konditionierten Bedingungen unterschiedliche Stoffe (fest und flüssig) vermischen. Während des Mischprozesses kann nach Belieben Wärme hinzugefügt oder entzogen werden, um so die idealen Mischumstände zu schaffen oder zu erhalten.




Die Mischfunktion von Celsimix wird durch einen Mischabschnitt in der Mitte der Anlage bestimmt. Das Mischverfahren ist variabel und wird an die Umstände und die erforderlichen Mischverhältnisse angepasst.


Celsimix ist für die unterschiedlichsten Anwendungen einsetzbar. So werden Karamell und Mandeln von Celsimix zu einer schönen, homogenen Masse gemischt, die als Grundlage für Mandelkrokant dient. Lesen Sie hier die vollständige Fallbeschreibung.


Eine weitere herausragende Anwendung ist das Mischen von Kalksteinmehl mit Polyolefin zur Herstellung des Ausgangsmaterials für den Rücken von Teppichfliesen. Dank dieser Lösung konnte der Teppichfliesenhersteller Desso aus dem niederländischen Waalwijk einen großen Schritt zur Umsetzung seiner Cradle-to-Cradle-Philosophie machen.


Wunder können wir nicht vollbringen. Wenn Sie uns jedoch Ihre Herausforderung schildern, beantworten wir sie gerne.


Quicklinks:
Anwendungsfälle
Contact