Heating with a °Celsius screw heat exchangers
°Celsius Schneckenwärmetauschern
Dutch German English Spanish

Erwärmen


Erwärmung ist ein erforderlicher Prozess, wenn Feststoffe für die Verarbeitung eine höhere Temperatur haben müssen. Die Erwärmung kann indirekt mit Wasser (max. 100C) oder Wärmeträgeröl (max. 290C).


Die Entscheidung für die direkte oder indirekte Erwärmung ist eine Frage des verfügbaren Mediums (gibt es beispielsweise bereits warmes Wasser, das einfach abgezapft und wieder zurückgeleitet werden kann?) sowie der Prozessbedürfnisse (ist beispielsweise eine schnelle Erwärmung nötig oder ist eine gleichmäßige Erwärmung wichtig?). Die maximale Kapazität beträgt rund 10 Tonnen/Stunde. Selbstverständlich ist dies abhängig von den Prozessvariablen. Wir untersuchen gerne für Sie die Möglichkeiten.


Wir untersuchen gerne für Sie die Möglichkeiten.



Quicklinks:
Case story: Schlüsselfertige Produktionslinie für Cradle-to-Cradle® Teppichfliesen
Kontakt